ESG Akademie: Ernährungstherapie bei Zöliakie

Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms. Bei Betroffenen führt der Verzehr von Gluten zu einer Entzündung der Darmschleimhaut. Diese Erkrankung kann nur mit einer lebenslangen glutenfreien Diät behandelt werden.


Zu diesem Thema fand im Rahmen der ESG Akademie am 27.02.2016 ein Seminar für Ernährungsfachkräfte in Essen statt.


Die Referentin Nataly Kind (Diätassistentin am Universitätsklinikum Aachen sowie in eigener Praxis) gab den Teilnehmern des Seminars einen spannenden Einblick in Klinik, Diagnostik und Therapie der  Zöliakie. Neben der Wissensvermittlung gab Frau Kind anhand von Fallbeispielen wertvolle Tipps für die Beratungspraxis. Außerdem hatte sie für die Teilnehmerinnen des Seminars eine Verkostung glutenfreier Produkte vorbereitet, die zu Diskussionen anregte. Durch die praxisorientierte und interaktive Gestaltung des Seminars entstand ein reger Austausch, im Rahmen dessen viele konkrete Fragen der Teilnehmerinnen beantwortet werden konnten.
 

alt
 
Das nächste Seminar der ESG Akademie „Ernährungsmedizin trifft Ernährungsberatung – Nahrungsmittelunverträglichkeiten“ findet am kommenden Wochenende (12.-13.03.2016) statt.